Presse Markus Blume als neuer Landtagskandidat für den Münchner Osten nominiert / Friederike Steinberger erneut für Bezirkstag aufgestellt

Blume und Steinberger - ein starkes Team für den Münchner Osten

[6.11.2007] Die CSU im Münchner Osten - Kreisverband 9 - hat ihre Kandidaten für Landtag und Bezirkstag nominiert. In großem Einvernehmen wurde der 32-jährige Unternehmer und Perlacher CSU-Ortsvorsitzende Markus Blume als Nachfolger für den amtierenden Landtagsabgeordneten Heinrich Traublinger aufgestellt, der nicht mehr zur Verfügung gestanden war. Für den Bezirkstag bestimmte die Delegiertenversammlung mit überwältigender Mehrheit erneut die Bezirkstagsvizepräsidentin und Waldtruderinger CSU-Ortsvorsitzende Friederike Steinberger als Kandidatin. Steinberger und Blume zeigten sich mit dem Wahlverlauf sehr zufrieden. Blume versprach, sich mit aller Kraft in den Dienst der Partei zu stellen. Der CSU-Kreisvorsitzende Dr. Georg Kronawitter nannte die Abstimmung eine Zäsur; mit dem Ausscheiden von Heinrich Traublinger ginge eine Ära zu Ende, gleichzeitig zeige die Partei mit der Nominierung von Markus Blume, dass sie zur Erneuerung fähig sei. Mit den beiden Kandidaten Steinberger und Blume unterstreiche die CSU zudem ihren Gestaltungsanspruch für bürgernahe Politik im Münchner Osten. Kronawitter wörtlich: „Beide Kandidaten sind ausgesprochene Teamspieler.“

Bei der Aufstellungsversammlung der Landtags- und Bezirkstagskandidaten – die vom Bundestagsabgeordneten Herbert Frankenhauser geleitet wurde – votierten die Delegierten im Gasthof „Zur Post“ in großer Einmütigkeit für die Vorschläge des CSU-Kreisvorsitzenden Dr. Georg Kronawitter. Markus Blume erzielte bei der Nominierung als Landtagsbewerber bei 84 gültigen abgegebenen Stimmen 70 Ja-Stimmen, das entspricht 83 %. Friederike Steinberger, die amtierende Vizepräsidentin des Bezirkstags von Oberbayern, konnte von 84 gültigen Stimmen 79 auf sich vereinigen, das sind 94 %. Beide zeigten sich sehr erfreut über das starke Signal der Geschlossenheit der CSU im Münchner Osten.

Markus Blume ist seit 1995 in Junger Union und CSU auf allen Ebenen aktiv. Von 1999 bis 2001 war er zudem Landesvorsitzender des Rings Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) in Bayern und gestaltete in dieser Funktion an vorderster Front die bayerische Hochschulpolitik mit. Vor Ort im Münchner Osten ist er seit 2002 als Mitglied des Bezirksausschusses Ramersdorf-Perlach kommunalpolitisch engagiert, neben der Tätigkeit in verschiedenen ehrenamtlichen Funktionen im kirchlichen und kulturellen Bereich. Markus Blume ist in München geboren und in Perlach aufgewachsen. Er ist verheiratet und hat eine Tochter. Seit 2002 ist er erfolgreich als Unternehmer tätig.

Bei seiner Vorstellungsrede sagte Blume, sein Hauptanliegen sei, bürgernahe Politik für die Menschen im Münchner Osten zu machen. Blume betonte, er sei stolz, Teil der CSU München-Ost zu sein, die es geschafft habe, aus einer schwierigen Situation wieder zu alter Kraft und Stärke zurückzufinden.

Friederike Steinberger, die bei der vergangenen Bezirkstagswahl oberbayernweit bis auf Platz 2 vorgewählt wurde, sieht ihren Aufgabenschwerpunkt weiterhin im Sozialbereich. „Wir müssen Maßnahmen ergreifen, dass auch jeder Mensch mit Behinderung seinen ihm zustehenden Platz in der Gesellschaft einnehmen und ein selbstbestimmtes Leben in Würde führen kann“, betonte sie in ihrem Eingangsstatement. Steinberger ist seit über 30 Jahren in der CSU engagiert. Seit 1990 vertritt sie den Münchner Osten im Bezirkstag von Oberbayern, seit 1998 fungiert sie zudem als Bezirkstagsvizepräsidentin.  Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Ehrenamtlich ist sie unter anderem als geschäftsführende Präsidentin des Musikbundes Ober- und Niederbayern engagiert. Ihr politisches Leitmotiv ist die Umsetzung der Idee der solidarischen Leistungsgesellschaft.

Eine erste Vorstellung der Kandidaten ist vorgesehen für kommenden Freitag am 9. November 2007 um 19:00 Uhr im Kulturzentrum Trudering (Wasserbuger Landstraße 32) im Rahmen der Veranstaltung mit dem Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Peter Ramsauer.

Für Rückfragen:

Dr. Georg Kronawitter, Kreisvorsitzender der CSU München-Ost
Tel.: 089-43987855, Internet: www.csu-muenchen-ost.de

Markus Blume, Stv. Kreisvorsitzender der CSU München-Ost
Tel.: 0177-5672336, E-Mail: csu@markus-blume.de

[Übersicht Pressemitteilungen CSU München-Ost] - Links: [Presse-Erklärungen der CSU München]
Start ViSdP.: Dr.-Ing. Georg Kronawitter Tangastraße 28 81827 München